Im Test: Observation (PC / PS4)

Das schottische Studio No Code heimste mit dem psychologischen Horror-Adventure Stories Untold bereits viele internationale Preise ein. Vom Genre haben sie sich mit ihrem neuesten Werk Observation nicht weit entfernt, schwenken das Szenario jetzt aber Richtung harter Science Fiction. Publisher Devolver Digital publiziert den Weltraum-Thriller auf PS4 und PC, und in unserem Test erfahrt ihr mehr über unseren Ausflug auf die geheimnisumwitterte Raumstation. Weiterlesen

Im Test: Fell Seal: Arbiter’s Mark (PC / PS4 / One)

Die beiden Entwickler des 9 Eyes Studios treten in die Fußstapfen ihres inspirierenden Vorbilds Final Fantasy Tactics. Zusammen mit Publisher 1C Entertainment veröffentlichen sie Fell Seal: Arbiter’s Mark mit den Tugenden der japanischen Strategy-RPG-Ära. Wir stürzten uns für euch ins Abenteuer und nahmen den vielversprechenden Titel im Review unter die Lupe. Weiterlesen

Im Test: Sniper Elite V2 Remastered (PC, PS4, One)

Rebellion’s Taktik Shooter-Reihe Sniper Elite ist mittlerweile schon in die vierte Runde gegangen. Immer noch kämpft man sich vor der Kulisse des zweiten Weltkrieges durch verschiedene Schauplätze. Während zuletzt Afrika und Italien Ziel des amerikanischen OSS-Agenten Karl Fairburne waren, geht das Remaster von V2 wieder zurück zu einem der berüchtigtsten Orte des zweiten Weltkrieges: Berlin. Weiterlesen

Im Test: Weedcraft Inc. (Steam)

Das polnische Entwicklerstudio Vile Monarch wagt sich in die politische Grauzone und entwickelt unter Publisher Devolver Digital eine Aufbausimulation rund um den berüchtigten Cannabis. Weedcraft Inc. verspricht ein komplexes Handelsspiel, das sich den wissenschaftlichen, kulturellen und politischen Aspekten fachkundig nähert. Ob das Spiel diesem komplexen Thema gerecht wird und obendrauf noch unterhält, erfahrt ihr in unserem Test. Weiterlesen

Im Test: Close to the Sun (PC)

Mit dem Horror-Adventure Close to the Sun veröffentlichen die italienischen Entwickler von Storm in a Teacup bereits ihren vierten Titel und kehren damit gleichzeitig zu ihren Horror-Wurzeln zurück. Statt einem dunklen Keller, geht es aber nun an Bord des gigantischen Hochseekreuzfahrtschiffs Helios, welches auf den ersten Blick gewisse Ähnlichkeiten zu einer gewissen Stadt unter dem Meer aufweist. Bevor wir diesen zufälligen Vergleich vertiefen, erzählen wir euch freundlicherweise im Test, ob sich die Reise auf der Helios lohnt oder ihr doch lieber eine Taucherglocke mieten solltet. Weiterlesen