Im Test: The Evil Within 2 (PC, PS4, XBOX One)

Im Jahre 2014 feierte Resident Evil-Schöpfer Shinji Mikami mit The Evil Within die Rückkehr zu seinen Survival-Horror-Wurzeln. Grotesk, blutig und verstörend überlebten wir in der Rolle von Sebastian Castellanos etliche brenzlige Situationen in der Gedankenwelt eines Psychopathen. Nun erscheint mit The Evil Within 2 der direkte Nachfolger, der aber einiges an der alten Formel verändert. Open-World-Areale mit obligatorischen Nebenmissionen, Collectibles, ein Crafting-System und eine neue Ausrichtung bezüglich der Horror-Elemente sollen gerade den Survival-Aspekt neu definieren. Ob Mikami damit den Schocker des Jahres abgeliefert oder uns dank Open-World-Krankheiten mehr zum Gähnen gebracht hat, erfahrt ihr bei uns im Test. Weiterlesen

Im Test: A Hat in Time (PC)

Wo Yooka-Laylee versucht hat, das gute alte, offene Hüpferdesign eines Super Mario 64 in moderne Zeiten zu bringen, nimmt sich A Hat in Time den etwas geradlinigeren Ansatz eines Super Mario Galaxy zur Brust und beschert uns innerhalb eines Jahres bereits das zweite über Kickstarter finanzierte Collectathon Project, welches ein altes Spieldesign in moderne Zeiten bringen soll. Nicht nur Nostalgiker und Kinder der 90er sollten allerdings diesem zuckersüßen Spiel eine Chance geben, denn unter seinem kunterbunten Kern steckt mehr, als es auf den ersten Blick den Anschein macht! Weiterlesen