Kategorie: Steam

Im Test: Return of the Obra Dinn (PC)

Nach seinem erfolgreichen Dokumententhriller Papers, Please arbeitete der Entwickler Lucas Pope vier Jahre an dem als Versicherungsabenteuer beworbenen Spiel Return of the Obra Dinn. Das betitelte Genre wird den ein oder anderen Spieler nicht weniger abschrecken als die historisch anmutende einfarbige Darstellung. Wir hingegen statten uns neugierig mit Stift und Papier aus und berichten in unserem Test über den Sachverhalt rund um das Segelschiff Obra Dinn. Weiterlesen

Im Test: Sinner: Sacrifice for Redemption (PS4, One, Switch, PC)

Die chinesische Videospielindustrie ist auf dem Vormarsch und dringt mittlerweile immer mehr in den westlichen Markt ein. Zwar noch eher im Indie-Sektor vorzufinden, häufen sich in der letzten Zeit die Veröffentlichungen von Studios aus dem Land der aufgehenden Sonne. Einer dieser Vertreter ist das Souls-like Action-RPG Sinner: Sacrifice for Redemption von dem Entwickler Dark Star, welches durch seine starken Ähnlichkeiten zur beliebten Dark Souls-Reihe schon vor Release für Aufmerksamkeit gesorgt hat. Wir haben uns Schwert und Schild geschnappt und uns mörderischen Bossen entgegengestellt.  Weiterlesen

Early Access-Test: Battlerite Royale (PC)

Battlerite ist ein MOBA-esques Top Down PvP-Arenakampfspiel aus dem Jahr 2017. Das Kerngameplay erinnert an MOBAs mit seinen Heldeneinheiten und deren speziellen Fähigkeiten. Die Besonderheit, die Battlerite mitgebracht hat, war sein kerniges Gameplay. Alles fühlt sich wuchtig und befriedigend an. Nur logisch, dass man in den Lauermodus geht, wenn Entwickler Stunlock Studios mit Battlerite Royale einen Ableger im aktuell heißesten Genre ankündigt. Wir haben rund 15 Stunden mit dem Spiel verbracht und geben eine erste Prognose ab, ob sich die Investition von rund 20€ zum Early Access bereits jetzt lohnt. Weiterlesen

Im Test: The Mooseman (Switch, PC, PS4, One)

Wenn ein Cocktail aus 2D-Adventure, Walking Simulator, unverbrauchtem Setting und interessantem Grafikstil euer Interesse weckt, dann dürfte The Mooseman von den russischen Entwicklern Morteshka genau euer Ding sein. Was sich genau hinter diesem ungewöhnlichen Indiespiel versteckt, verrät unser Test.
Weiterlesen

Im Test: 428: Shibuya Scramble (PS4, PC)

Trotz der Erstveröffentlichung im Jahr 2008 dürften nur wenige von 428: Shibuya Scrambe gehört haben. Das Visual Novel hat trotz herausragender Kritiken gut zehn Jahre gebraucht, um den Weg von Japan in den Westen zu finden. Jetzt ist es aber endlich soweit und Spike Chunsoft und Koch Media führen uns zur vielleicht belebtesten Kreuzung Japans, dem Shibuya Crossing in Tokyo. Was es dort zu erleben gibt, erfahrt ihr in unserem Test.
Weiterlesen

Im Test: Little Dragons Cafe (Switch / PS4)

Vom Bauernhof ins Cafe: In Little Dragons Cafe, dem neuen Spiel des Harvest Moon-Erfinders Yashuiro Wada, hängen wir unseren Job als Bauern an den Nagel und kümmern uns stattdessen um unser eigenes Café. Wie gut uns diese Simulation gefallen hat, könnt ihr in der nachfolgenden Review nachlesen! Weiterlesen