Connect with us

Hi, what are you looking for?

eShop

Bloodstained: Ritual of the Night auf 2018 verschoben

Der Release des über Kickstarter finanzierten Metroidvania-Spiels Bloodstained: Ritual of the Night wurde leider auf 2018 verschoben.

Eigentlich sollte der geistige Nachfolger zu Castlevania: Symphony of the Night im März 2017 erscheinen, nun hat sich die Entwicklerlegende Koji Igarashi in einem Video zu Wort gemeldet und bekannt gegeben, dass der Release auf die erste Jahreshälfte 2018 verschoben wurde. Laut Igarashi konnten die angestrebten Qualitätsstandards bislang noch nicht erreicht werden, weshalb er weitere Entwickler an Bord holt, um am Ende das Spiel zu realisieren, dass er sich vorgestellt hat und dass er den Kickstarter-Backern schuldet.

Weitere Artikel

Artikel

Kitty Calis, Jan Willem Nijman, Terri Vellmann und DOSEONE sind in der Indie-Szene keine Unbekannten. Jan Willem Nijman ist nicht nur Mitgründer von Vlambeer,...

Artikel

The Legend of Heroes könnte die größte zusammenhängende Videospielserie sein. Und Trails of Cold Steel ist innerhalb dieser Welt die vielleicht größte Geschichte. Mit...

Artikel

Neonlichter, High-Tech Katanas, cyberkinetische Implantate, treibende EBSM-Klänge. Nein, ihr liest hier gerade nicht die Einleitung zum Cyberpunk 2077-Review, sondern zu dem selbsternannten Hardcore-First-Person-Parkour-Slasher-Titel Ghostrunner!...

Artikel

Cloudpunk ist wieder zurück! Fast genau ein halbes Jahr nach der Veröffentlichung auf dem PC dürfen nun auch endlich Konsolen-Spieler sich als Kurier durch...

Theme by MVP Themes, powered by WordPress.