Schlagwort: Steam

Im Test: Nex Machina – Death Machine (Steam, PS4)

Wenn der Bildschirm von grellen Lasern übersät ist und Aliens in hundert Voxels zerspringen, muss das Indie-Studio Housemarque wieder am Werk gewesen sein. Zusammen mit Arcade-Entwicklerlegende Eugene Jarvis präsentieren sie nun ihren neuesten Twin-Stick-Shooter Nex Machina für PC und PS4. Wie wir uns bei der reizüberflutenden Highscorejagd geschlagen haben, erfahrt ihr im Test. Weiterlesen

Im Test: Conarium (Steam)

Die literarischen Werke des Schriftstellers H.P. Lovecraft inspirieren seit Jahrzehnten Filmemacher, Autoren und Musiker auf aller Welt, doch auch Entwickler haben sich an schon Lovecraft’s kosmischen Horror versucht. Von alten Amiga Titeln wie The Hound of Shadow, bis hin zum PS4 exklusiven Bloodborne, kann man die zahlreichen Einflüsse nicht von der Hand weisen. Ein weiterer aktueller Titel ist Conarium, ein Horror Adventure von dem türkischen Studio Zoetrope Interactive, die schon mit den beiden Darkness Within Ablegern dem Autor huldigten und nun mit ihrem neusten Werk eine Ode an Lovecraft’s Berge des Wahnsinns programmiert haben. Weiterlesen

Im Test: The Town of Light (PC, PS4, XBOX One)

Die schrecklichsten Geschichten sind immer noch die, die nicht fiktiv sind. Ende des 19. Jahrhunderts eröffnete das Ospedale Psichiatrico di Volterra, eine Nervenheilanstalt mitten im Herzen der Toskana. Was zu Beginn noch ein Paradies für die moderne Medizin war, entwickelte sich mit den Jahren immer mehr zu einem Gefängnis für die Patienten. Knapp hundert Jahre später schloss die italienische Regierung die Anstalt und beendete damit ein dunkles Kapitel. The Town of Light basiert auf wahren Ereignissen, die sich in Volterra zugetragen haben. Hier gab es keine Monster, nur Menschen, die anderen Menschen großes Leid zugefügt haben. Weiterlesen