Schlagwort: Kickstarter

Im Test: A Hat in Time (PC)

Wo Yooka-Laylee versucht hat, das gute alte, offene Hüpferdesign eines Super Mario 64 in moderne Zeiten zu bringen, nimmt sich A Hat in Time den etwas geradlinigeren Ansatz eines Super Mario Galaxy zur Brust und beschert uns innerhalb eines Jahres bereits das zweite über Kickstarter finanzierte Collectathon Project, welches ein altes Spieldesign in moderne Zeiten bringen soll. Nicht nur Nostalgiker und Kinder der 90er sollten allerdings diesem zuckersüßen Spiel eine Chance geben, denn unter seinem kunterbunten Kern steckt mehr, als es auf den ersten Blick den Anschein macht! Weiterlesen

Im Test: Songbringer (PC, PS4, XBOX One)

Man kennt das. Gestrandet auf einem unbekannten Planeten, entdeckt man eine mysteriöse Höhle mit einem coolen Schwert und schwupps hat man eine uralte Dämonenarmee befreit. Protagonist Roq weiß aber, was sich gehört. Oberkörperfrei und mit wehendem Haar macht er sich in Wizard Fu Games isometrischem Pixel Action-RPG auf, seinen Fehler auszubügeln. Unterstützt wird er dabei von der Crew des Raumschiffs Songbringer und einer kleinen Drohne, die ihn für komplett unzurechnungsfähig hält und die wahlweise auch von einem zweiten Spieler gesteuert werden kann. Außerdem: Halluzinogene Kakteen. Weiterlesen

Im Test: Thimbleweed Park (PC, Mac, Linux, XBOX One)

1987 haben Ron Gilbert und Gary Winnick mit Maniac Mansion das damals noch junge Point-and-Click-Adventure-Genre revolutioniert und berühmt gemacht. 30 Jahre später veröffentlichen die beiden dank einer erfolgreichen Kickstarter-Kampagne mit Thimbleweed Park einen weiteren Titel im Stil dieses Klassikers. Ob Fans von Maniac Mansion, Monkey Island oder Day of the Tentacle hier auf ihre Kosten kommen, zeigt dieser Test!
Weiterlesen