Schlagwort: Early Access

Early Access-Test: WRATH: Aeon of Ruin (PC)

Der Schock saß tief in der FPS-Gemeinde, als Doom Eternal wenige Wochen vor Release ins nächste Jahr verschoben wurde. Doch wie sagt man doch so schön? „Wo eine Tür zu geht, wird eine andere mit einer Ladung Schrot aufgeschossen!“ Das haben sich jedenfalls Entwickler KillPixel Games und Publisher 3D Realms gedacht und veröffentlichen nun als Ersatz ihren Retro-First-Person-Shooter Wrath: Aeon of Ruin im Early Access auf Steam. Kein Doom, aber verdammt nah an Quake dran, wirkt das Spiel wie aus einer Zeitkapsel. Wir haben die Waffen durchgeladen, Artefakte gesammelt, Dämonen gejagt und erzählen euch im Early Access-Test, ob sich der Sprung in die frühe Early Access-Version jetzt schon lohnt oder ihr doch lieber weiterhin auf Doom Eternal warten solltet. Weiterlesen

Early Access-Test: Encased (PC)

Nach einer erfolgreichen Kickstarter-Kampagne feiert das dystopische Sci-Fi-RPG Encased von Entwickler Dark Crystal Games endlich die Veröffentlichung der Early Access-Version. Dabei stecken hinter dem Studio keine unbekannten Namen, sondern einige ehemalige Entwickler der Larian Studios, die sich vor allem durch die beiden Divinity: Original Sin-Ableger in den letzten Jahren einen außergewöhnlichen Ruf unter Freunden von westlichen Rollenspielen erarbeitet haben. Statt aber einfach einem Original Sin-Klon im Sci-Fi-Gewand abzuliefern, verfolgt das Spiel eine eigene Vision, die man wohl am besten mit Fallout 1 & 2 vergleichen könnte. Wir haben einen Blick in den aktuellen Build geworfen und verraten euch im Test, ob sich das Ticket in die Kuppel heute schon lohnt. Weiterlesen

Gamescom-Preview: A Year of Rain (PC)

Die deutsche Entwicklerschmiede Daedalic verbindet man eigentlich nur mit klassischen Point-and-Click-Adventures. Kein Wunder, schließlich ist das Studio für Genre-Klassiker wie  Edna bricht aus, Harvey neue Augen oder die Deponie-Reihe verantwortlich. Mit A Year of Rain arbeitet man aber gerade erstmals an einem klassischen Echtzeitstrategietitel mit starkem Fokus auf einen Koop-Modus. Wir konnten das Spiel auf der gamescom für euch anspielen! Weiterlesen

Early Access-Test: Get To The Orange Door (Steam)

Mit Get To The Orange Door, von dem amerikanischen Ein-Mann Studio Arcade Coin, landete ein weiterer First-Person Shooter im Early Access auf Steam. In Zeiten, in denen gefühlt täglich irgendwelche Retro Shooter aus dem Boden schießen, klingt das wie ein alter Hut für euch? Der Kommentar ist vielleicht auf den ersten Blick berechtigt, doch handelt es sich bei GTTOD um keine weitere Hommage an längst vergangene Tagen, sondern um eine eigene und frische Spielidee, die unbedingt eure Aufmerksamkeit verdient hat, wenn ihr auf schnelle und brachiale Action steht. Wieder interessiert? Sehr gut, denn wieso ihr das Spiel auf keinen Fall verschlafen solltet, erfahrt ihr bei uns im Test. Weiterlesen

Early Access-Test: Conglomerate 451

Seien wir ehrlich: Nach der E3 sind alle Augen auf Cyberpunk 2077 gerichtet. Doch bis es soweit ist, dass wir selber unsere Hände an das neuste Rollenspiel von CD Projekt Red anlegen können, servieren uns die italienischen Entwickler von RuneHeads zum richtigen Zeitpunkt mit ihrem dystopischen Dungeon Crawler Conglomerate 451 eine neonlichtdurchflutete Cyberpunk-Alternative. Wir haben uns in die Early Access-Version eingeklinkt, unsere Agenten durch verregnete Straßen gekämpft und erzählen euch im Test, ob ihr mit Conglomerate 451 die Zeit bis Cyberpunk 2077 überbrücken solltet. Weiterlesen