Connect with us

Hi, what are you looking for?

eShop

Switch-Version von Dark Souls: Remastered verspätet sich

BANDAI NAMCO hat in einer Pressemeldung verlauten lassen, dass sich die Switch-Version des Rollenspiels Dark Souls: Remastered verspätet.

Während das Remake des RPG-Meilensteins nach wie vor am 25. Mai auf PC, Playstation 4 und XBOX One erscheinen wird, wurde die Switch-Version nun auf den Sommer verschoben.

Gleiches gilt auch für die Amiibo-Figur von Solaire von Astora.

Weitere Artikel

Artikel

Das australische Entwicklerstudio Massive Monster blieb bisher mit seinen bunten kleinen Spielchen unter dem Radar. Zusammen mit Devolver Digital veröffentlichten sie nun für alle...

Artikel

Viele von uns verbinden die Teenage Mutant Ninja Turtles nicht nur mit der kultigen Zeichentrick-Serie oder den coolen Actionfigure, sondern eben auch richtig guten...

Artikel

Während Ubisoft immer wieder betont, ihre Spiele seien nicht politisch, gründet der Ex-Entwickler des großen Publishers Yoan Fanise zusammen mit seiner Frau Anne-Laure Fanise...

Artikel

Knapp sechs Jahre nach Titan Souls meldet sich das britische Studio Acid Nerve mit dem Action-RPG Death’s Door zurück. Erneut wieder in Partnerschaft mit...

Theme by MVP Themes, powered by WordPress.