Grim Dawn: 12 neue Screens vom Action-Rollenspiel der Titan Quest-Macher

Crate Entertainment, die Entwickler des Action-Rollenspiels Grim Dawn, haben über die offizielle Webseite 12 neue Screenshots veröffentlichen lassen.

Da es sich bei Crate Entertainment um ehemalige Entwickler von Iron Lore, den Machern von Titan Quest handelt, wird auch Grim Dawn mit der Iron Lore Engine entwickelt werden, die auch bei besagtem Titel zum Einsatz kam. Als ein spiritueller Nachfolger hat sich das Spiel zur Aufgabe genommen, die magische Formel bestehend aus Erkundung, Charakterentwicklung und Loot-System noch besser zu perfektionieren.

Die Geschichte des Spiels ist in der Welt von Cairn angesiedelt, einer Welt, in der die Menschheit so gut wie ausgerottet zu sein scheint und zwischen zwei mächtigen Kräften als Spielball hin und hergeworfen wird. Während die eine fremde Macht die menschlichen Körper als Ressource übernehmen will, versucht die andere, durch die Ausrottung der Menschen, eben dieses zu verhindern.

Währenddessen haben aber jene Menschen, die solch eine Übernahme ihres Körpers überlebt haben, eigenartige neue Fähigkeiten entwickelt. Einige Menschen fürchten diese neuen Fähigkeiten, andere wiederum sehen in ihnen einen Hoffnungsschimmer für den Bestand der eigenen Spezies.

Zu den Features des Spiels gehören neben Multiplayer und zerstörbaren Umgebungen auch dynamische Wettereffekte, Kamerarotation und Crafting-Optionen. Die komplette Übersicht könnt ihr euch hier anschauen: Zu den Features (Englisch)

Grim Dawn befindet sich zum jetzigen Zeitpunkt noch in einer Pre-Alpha-Phase. Die aktuellen Screenshots, welche erstmals weibliche Charaktermodelle und den neuen Charakterauswahlschirm zeigen, könnt ihr euch hier anschauen: