Schlagwort: Nomada Studio

Im Test: GRIS (Switch, PC)

Trailer zu GRIS erwecken den Eindruck eines Kunstfilms. Screenshots sehen aus wie Ausstellungsobjekte eines Museums für Moderne Kunst. Das Aquarellabenteuer GRIS verwischt die Grenzen der bekannten Medien. Publisher Devolver Digital und das neugegründete spanische Nomada Studio präsentieren mit ihrem Debüt eine neuartige artistische Vision. Ob GRIS nicht nur als passive Kunst, sondern auch als Videospiel überzeugt, erfahrt ihr in unserem Test. Weiterlesen

Gamescom Hands-On: Gris (PC / Switch)

Manchmal reicht ein Bild, um den Spieler zu verzaubern. GRIS wirbt mit der Nahaufnahme einer so mysteriösen wie bildhübschen Frau. Im Aquarell-Stil erscheinen ihre blauen Haare leicht rosa und eine Träne deutet auf ein persönliches Drama hin. Die spanischen Entwickler von Nomada Studio wecken mit ihrem Sinn für sanfte Ästhetik direkt unser Interesse und Publisher Devolver Digital erlaubt uns auf der GamesCom ein Blick hinter die Kulissen.
Weiterlesen