Schlagwort: JRPG

Im Test: YIIK: A Postmodern RPG (Switch, Steam, PS4)

Der Titel des Debüts der AckkStudios könnte nicht verwirrender und gleichzeitig treffender sein. YIIK (ausgesprochen Y-2-K) – A Post-Modern RPG verbindet postmoderne Kunst, eine surreale Ästhetik und abgehobene Meta-Welten, mit dem klassisch japanischen Rollenspielformat und bodenständigen Alltagsdramen. Ob dieser ungewöhnliche Mix aufgeht, erfahrt ihr in unserem Test.  Weiterlesen

Early Access-Test: Edge of Eternity (PC)

Das junge, französische Entwicklerteam Midgar Studio aus Frankreich hat sich eine Menge Arbeit vorgenommen. Wie der Name des Studios erahnen lässt, möchte man in die Fußstapfen von JRPG-Genrekönig Final Fantasy treten und ein Epos erschaffen, welches Final Fantasy in Nichts nachsteht. Edge of Eternity könnte fast als tatsächlicher Ableger der langjährigen Serie aus dem Hause Square Enix durchgehen. Wir haben uns das Claymore auf den Rücken geschnallt und die aktuelle Early Access-Version unter die Lupe genommen. Weiterlesen

Im Test: Xenoblade Chronicles 2: Torna – The Golden Country (Switch)

Xenoblade Chronicles 2 zählte im vergangenen Jahr zu den besten Rollenspielen des Jahres. Nun veröffentlichten Nintendo und Monolith Soft mit Xenoblade Chronicles 2: Torna – The Golden Country eine Standalone-Erweiterung, welche sich mehr als sehen lassen kann. Weiterlesen

Im Test: Labyrinth of Refrain: Coven of Dusk (PC, PS4, Switch)

Das Disgaea-Team von Nippon Ichi Software entfernt sich seit langer Zeit von Strategy-RPGs mit machthungrigen Unterweltherrschern und selbstmörderischen Pinguinen und widmet sich erstmalig einem Dungeon Crawler zu. Labyrinth of Refrain atmet zweifellos dieselbe Luft wie Disgaea, betritt allerdings unerforschtes Terrain. NIS America leitet diesen Strom japanischer Extravaganz zu uns in den Westen um und in unserem Test erfahrt ihr, ob der Kurswechsel gelungen ist.
Weiterlesen