Schlagwort: Epic Games Store

Special: Unsere fünf Spiele des Jahres 2019

Passend zum bevorstehenden Jahreswechsel, möchten wir euch unsere fünf Lieblingsspiele des Jahres 2019 präsentieren. Vorab allen Lesern einen guten Rutsch ins neue Jahr! Weiterlesen

Im Test: Phoenix Point (PC)

X-COM-Schöpfer Julian Gollop ist zurück! Zweieinhalb Jahre nach der offiziellen Ankündigung und einer erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne, steht nun der erste Titel von Snapshot Games bereit: Phoenix Point. Ein groß angelegtes Runden-Strategiespiel, in dem wir die Erde vor fremdartigen Wesen beschützen, unsere Basis aufbauen und uns nebenbei um unsere internationalen Verbündeten kümmern müssen. Das klingt nicht nur nach X-COM, es sieht auch so aus. Doch will der Titel einiges anders machen, um nicht wie ein einfacher Klon, sondern mehr wie die nächste Stufe zu wirken. Wir haben uns Phoenix Point ganz genau angeschaut und verraten euch im Test, ob Gollop und seinem Team genau dies gelungen ist. Weiterlesen

Im Test: Rebel Galaxy Outlaw (PC)

Das kleine und sympathische Team von Double Damage Games kehrt mit Rebel Galaxy Outlaw wieder zurück in die Weiten des Weltraums, nachdem sie vor knapp vier Jahren mit dem Vorgänger einen absoluten Geheimtipp abgeliefert hatten. Wie schon damals, bietet Outlaw einen etwas lockeren Einstieg ins Space-Sim Kosmos und sieht sich als bunte Alternative zur ernsten und grauen Konkurrenz. Wir waren ein erbarmungsloser Kopfgeldjäger, ein verschlafener Spacetrucker, haben Asteroiden nach Mineralien abgesucht, unser Schiff eigenhändig lackiert und noch vieles mehr erlebt. Wie es uns dabei ergangen ist und ob sich die Karriere als Outlaw für euch lohnt, erfährt ihr im Test. Weiterlesen

Im Test: Observation (PC / PS4)

Das schottische Studio No Code heimste mit dem psychologischen Horror-Adventure Stories Untold bereits viele internationale Preise ein. Vom Genre haben sie sich mit ihrem neuesten Werk Observation nicht weit entfernt, schwenken das Szenario jetzt aber Richtung harter Science Fiction. Publisher Devolver Digital publiziert den Weltraum-Thriller auf PS4 und PC, und in unserem Test erfahrt ihr mehr über unseren Ausflug auf die geheimnisumwitterte Raumstation. Weiterlesen

Im Test: Close to the Sun (PC)

Mit dem Horror-Adventure Close to the Sun veröffentlichen die italienischen Entwickler von Storm in a Teacup bereits ihren vierten Titel und kehren damit gleichzeitig zu ihren Horror-Wurzeln zurück. Statt einem dunklen Keller, geht es aber nun an Bord des gigantischen Hochseekreuzfahrtschiffs Helios, welches auf den ersten Blick gewisse Ähnlichkeiten zu einer gewissen Stadt unter dem Meer aufweist. Bevor wir diesen zufälligen Vergleich vertiefen, erzählen wir euch freundlicherweise im Test, ob sich die Reise auf der Helios lohnt oder ihr doch lieber eine Taucherglocke mieten solltet. Weiterlesen