Schlagwort: Adventure

Im Test: Where the Water Tastes Like Wine (Steam)

In Where the Water Tastes Like Wine reist ihr durch die Vereinigten Staaten während der großen Depression und trefft allerhand Menschen, die vieles zu erzählen haben. Hört euch ihre Geschichten an, sammelt sie in eurem Geschichtenbuch, tauscht sie mit anderen, während ihr euren Weg durch die USA wandert oder gar gelegentlich trampt. Geschichten sind die Währung in diesem Narrative-Adventure der besonderen Art. Eine Reise, die eure Zeit wert ist? Weiterlesen

Im Test: The Fall Part 2: Unbound (Steam, PS4, One, Switch)

Im Jahre 2014 veröffentlichte Over the Moon Games The Fall, eine Mischung aus Action-Platformer und Point & Click Adventure, welches mit kniffligen Rätseln, einer dichten Atmosphäre und einer fesselnden Geschichte überzeugen konnte. Als A.I. eines Kampfanzugs namens A.R.I.D. (Kurzform für Armoured Robotics Interface Device) versuchten wir dabei unseren Piloten Colonel Josephs zu retten. Am Ende wartete nicht nur eine große Überraschung auf uns, sondern blieb auch das weitere Schicksal von Arid und Josephs im Dunkeln, bis jetzt! In The Fall Part 2: Unbound wird diese und weitere Fragen beantwortet und vor allem auch weitergesponnen. Weiterlesen

Im Test: The Red Strings Club (PC)

Als das spanische Indie-Studio Deconstructeam 2014 ihr Debüt mit Gods Will Be Watching veröffentlichten, waren die Stimmen nicht gerade positiv. Das komplett überladene Gameplay und die ständigen Zeitlimits frustrierten schnell und ließen den viel versprechenden Titel wieder in Vergessenheit geraten. Nun meldet sich das talentierte Team mit The Red Strings Club zurück, einem Cyberpunk Adventure, welches aus drei verschiedenen Spielideen entstanden ist und nun alles besser machen will. Ob ihn das gelungen ist oder man weiterhin einen großen Bogen um das Studio machen sollte, erfahrt ihr bei uns im Test. Weiterlesen