Ab heute auf Steam: Flywrench

Messhof, die Macher von Nidhogg, veröffentlichen heute mit Flywrench ihr zweites Spiel auf Steam.

Auch Flywrench basiert auf einem Prototypen, geht spielerisch aber in eine ganz andere Richtung. In den über 170 Levels müsst Ihr Eure Spielfigur drehen, um deren Farbe zu wechseln und somit die Hindernisse zu passieren. Das Ziel liegt jeweils immer darin, das Ende des Levels zu erreichen.

Flywrench bietet neben verschiedenen Spielmodi, einem tollen Soundtrack und verschiedene Themes übrigens auch einen Level-Editor.