Schlagwort: VR

Im Test: Ghost Giant (PSVR, PS4)

Die Entwickler von Zoink! Games machten sich mit albern-morbiden Titeln wie Stick It To The Man!, Zombie Vikings und Flipping Death einen Namen in der Indie-Szene. Jetzt erhielten sie von der renommierten Kinder- und Jugendbuchautorin Sara Bergmark Elfgren Unterstützung, um ihr erstes VR-Projekt auf ein neues narratives Level zu heben. Das PSVR-Adventure Ghost Giant erzählt die rührende Geschichte eines jungen Katers und seinem neugewonnen Geisterfreund. Folgt uns im Test in dieses zauberhafte Diorama. Weiterlesen

Im Test: Eden Tomorrow (PSVR)

Die deutsche Produktionsfirma für 3D-Animationsfilme Soul Pix nutzt ihre Expertise um ihr erstes VR-Abenteuer zu kreieren. In Eden Tomorrow schlüpfen wir in die Rolle eines auf einem mysteriösen Planeten gestrandeten Astronauten und seiner aufgeweckten KI-Drohne und erkunden die Geheimnisse dieser fremden Welt. Ob das mutige Projekt des heimischen Studios geglückt ist, lest ihr in unserem Test.
Weiterlesen

Im Test: Beat Saber (PSVR)

Sich wie ein Jedi mit Lichtschwertern im Rhythmus harter elektronischer Musik durch in Würfeln manifestierte Beats säbeln? Das tschechische Entwicklerstudio Beat Games ermöglicht es und macht aus ins im VR-Rhythmus-Game Beat Saber einen musikalischen Jedi-Schlagzeuger. Auf dem PC brach Beat Saber bereits Anfang des Jahres als einer der erfolgreichsten VR-Titel Verkaufsrekorde und endlich kommen auch PSVR-Besitzer in den Genuss dieser schweißtreibenden Musikerfahrung. Wir machen für euch den Soundcheck und erkunden im Test die Neuerungen der Playstation-exklusiven Setlist. Weiterlesen

Im Test: Heavy Fire: Red Shadow (PC, PS4, PSVR, One)

Die Heavy Fire-Serie von Publisher Mastiff konzentrierte sich auf militärische Railshooter-Erfahrungen. Mit dem neusten Ableger Red Shadow kommt die Reihe allerdings etwas zur Ruhe und versetzt uns in ein stationäres MG-Nest, um eine feindliche Invasion abzuwehren. Kein Problem, sagen wir uns, und berichten von unseren Kriegsgeschichten in unserem Test.
Weiterlesen