Connect with us

Hi, what are you looking for?

Allgemein

Microsoft stellt Project xCloud vor

Microsoft hat heute den Spiele-Streaming-Dienst Project xCloud vorgestellt.

Mit Project xCloud möchte Microsoft es ermöglichen, dass man PC- und Konsolenspiele auf sein Smartphone streamen kann. Mithilfe eines Adapters soll man hier auch XBOX One-Controller verwenden können.

Der Dienst wird Azure als Backbone verwenden und da Microsoft hier bereits über mehr als 140 Rechenzentren verfügt, sieht man sich bereits in der Lage, den Dienst in großem Maße an den Start zu bringen.

Die ersten öffentlichen Tests von Project xCloud sollen im kommenden Jahr beginnen.

Weitere Artikel

Artikel

Im vergangenen Jahr veröffentlichte Thorium mit dem Roguelike-Abenteuer Undermine eine interessante Mischung aus den 2D-Zeldas, The Binding of Isaac und Rogue Legacy. Kürzlich ist...

Artikel

Publisher Devolver Digital hat sich durch Spiele wie Hotline Miami, Gris oder Fall Guys längst einen Namen in der Gamingbranche gemacht und steht vor...

Artikel

Neonlichter, High-Tech Katanas, cyberkinetische Implantate, treibende EBSM-Klänge. Nein, ihr liest hier gerade nicht die Einleitung zum Cyberpunk 2077-Review, sondern zu dem selbsternannten Hardcore-First-Person-Parkour-Slasher-Titel Ghostrunner!...

Artikel

Cloudpunk ist wieder zurück! Fast genau ein halbes Jahr nach der Veröffentlichung auf dem PC dürfen nun auch endlich Konsolen-Spieler sich als Kurier durch...

Theme by MVP Themes, powered by WordPress.