Kategorie: XBOX Live

Im Test: Agents of Mayhem (Steam, PS4, XBOX One)

Die Jungs und Mädels von Volition haben sich eine kleine Auszeit von der Saints Row-Reihe genommen und liefern mit Agents of Mayhem etwas Neues ab: Einen Hero-Shooter a la Overwatch als Singleplayer-Spiel! In unserem Testbericht klären wir auf, ob diese erfrischende Mischung funktioniert. Weiterlesen

Im Test: Sonic Mania (Steam, PS4, XBOX One, Switch)

Sonic ist wieder da! Nach einigen eher enttäuschenden 3D-Abenteuern kehrt der blaue Igel zu seinen 2D-Wurzeln zurück und hat dabei das Beste aus allen Mega Drive-Teilen sowie viel Neues im Gepäck. Warum es sich bei Sonic Mania um das beste Sonic-Spiel seit sehr, sehr langer Zeit handelt, deckt dieser Test auf! Weiterlesen

Im Test: Infinite Minigolf (Steam, PS4, XBOX One, Nintendo Switch)

Die Zen Studios dürften die meisten mit den großartigen Pinball-Spielen in Verbindung bringen. 2010 veröffentlichte das ungarische Entwicklerstudio mit Planet Minigolf aber auch ein gelungenes Minigolf-Spiel ab, welches nun fortgesetzt wurde. Infinite Minigolf feierte in der vergangenen Woche auf der Switch, PS4, XBOX One und dem PC seine Veröffentlichung und verspricht ein schier endloses Minigolf-Vergnügen zu werden. Wir klären für Euch auf, ob dieses Versprechen auch gehalten wurde.

Weiterlesen

Im Test: Shadow Tactics: Blades of the Shogun (PC, PS4, XBOX One)

Echtzeit-Taktikspiele von dem Schlag eines Commandos waren um die Jahrtausendwende mehr als beliebt. Als dann das 3D Zeitalter langsam in allen Genres vordrang, verloren die Spiele aber mit jedem neuen Ableger mehr ihre Identität und damit auch das Interesse der Spielerschaft. Die Zeiten waren vorbei und Publisher und Entwickler zogen weiter. Über ein Jahrzehnt später, versucht nun das deutsche Studio Mimimi Productions mit Shadow Tactics: Blades of the Shogun das Genre einen neuen Impuls zu geben, in dem es wieder auf alte Tugenden setzt. Ob die Wiederbelebung erfolgreich war oder das Genre doch lieber im Schatten bleiben soll, erfahrt ihr im Test. Weiterlesen

Im Test: The Town of Light (PC, PS4, XBOX One)

Die schrecklichsten Geschichten sind immer noch die, die nicht fiktiv sind. Ende des 19. Jahrhunderts eröffnete das Ospedale Psichiatrico di Volterra, eine Nervenheilanstalt mitten im Herzen der Toskana. Was zu Beginn noch ein Paradies für die moderne Medizin war, entwickelte sich mit den Jahren immer mehr zu einem Gefängnis für die Patienten. Knapp hundert Jahre später schloss die italienische Regierung die Anstalt und beendete damit ein dunkles Kapitel. The Town of Light basiert auf wahren Ereignissen, die sich in Volterra zugetragen haben. Hier gab es keine Monster, nur Menschen, die anderen Menschen großes Leid zugefügt haben. Weiterlesen