Connect with us

Hi, what are you looking for?

Kickstarter

Spatial Flux – ein Pixel-Art Text-Adventure im Weltraum

Die Kickstarter-Kampagne zum Weltraum-Text-Adventure hat die ersten Tage nun hinter sich gebracht. Fans von FTL-Faster than Light sollten einen Blick riskieren.

Als Captain eines Raumschiffs der zerstörten Erde, ist es die Aufgabe des Spielers, die Crew heil zur letzten menschlichen Kolonie, weit in den Tiefen des Alls zu bringen. Mit „Spatial Flux“ präsentiert uns das britische Indie-Studio Face2Palm die Reise des besagten Raumschiffs im Stil eines klassischen Roguelike Text-Adventures, vollgepackt mit Random-Events, Entscheidungen und Ressourcen-Management.

Haltet eure Crew bei Laune und sorgt dafür, das Nahrung, Energie, Credits etc. nicht zu sehr einbrechen. Eine demotivierte Crew wird in Events öfter versagen als eine motivierte. Auf der Reise wird es darüber hinaus möglich sein, das eigene Schiff aufzurüsten, bzw. ein neues Schiff zu stehlen. Die Entscheidungen sollen laut Aussage der Entwickler die Geschichte beeinflussen.

Das Finanzierungsziel von Spatial Flux liegt bei 2.000 britischer Pfund. Das fertige Spiel soll voraussichtlich im Dezember 2013 veröffentlicht werden.


 

Weitere Artikel

Artikel

Im vergangenen Jahr veröffentlichte Thorium mit dem Roguelike-Abenteuer Undermine eine interessante Mischung aus den 2D-Zeldas, The Binding of Isaac und Rogue Legacy. Kürzlich ist...

Artikel

Publisher Devolver Digital hat sich durch Spiele wie Hotline Miami, Gris oder Fall Guys längst einen Namen in der Gamingbranche gemacht und steht vor...

Artikel

Vor knapp einem Monat wurde Loop Hero im Zuge der Game Awards 2020 angekündigt. Doch statt nun erstmal das Tuch des Schweigens über den...

Artikel

Es ist über vier Jahre her, als das thailändische Entwickler-Studio Orbital Speed versuchte, durch eine Crowdfunding-Kampagne ihr Traumprojekt Dual Gear zu finanzieren. Eine Mischung...

Theme by MVP Themes, powered by WordPress.