Connect with us

Hi, what are you looking for?

Allgemein

FEZ II: Phil Fish gibt das Ende der Entwicklung bekannt

FEZ-Entwickler Phil Fish hat auf der (nun nicht mehr erreichbaren) Polytron Corporation-Webseite mit den Worten „Ihr habt gewonnen“ offiziell das Ende von „FEZ II“ bekannt gegeben.

Dem Entwicklungsstop geht eine heftige Diskussion auf dem (nun geschützten) Twitteraccount des Entwicklers voraus, bei welcher der an einer bipolaren Störung leidende Fish einem seiner Kritiker die Worte „Vergleiche dein Leben mit meinem und bring dich um“ an den Kopf geworfen hatte. Später fügte er noch hinzu, dass er „FEZ II“ nicht aufgrund solcher Gespräche einstellen würde, sondern weil er die Ausnutzung bzg. seiner Spieletätigkeit hinter sich lassen will.

Auf der Polytron Corporation-Seite fand sich dazu noch folgende Aussage: „FEZ II ist eingestellt. Ich bin am Ende. Ich nehme das Geld und verschwinde. Das ist alles was ich verkraften kann. Das ist nicht das Resultat einer einzelnen Angelegenheit, sondern das Ende einer langen, blutigen Kampagne. Ihr habt gewonnen.“

Weitere Artikel

Artikel

Im vergangenen Jahr veröffentlichte Thorium mit dem Roguelike-Abenteuer Undermine eine interessante Mischung aus den 2D-Zeldas, The Binding of Isaac und Rogue Legacy. Kürzlich ist...

Artikel

Publisher Devolver Digital hat sich durch Spiele wie Hotline Miami, Gris oder Fall Guys längst einen Namen in der Gamingbranche gemacht und steht vor...

Artikel

Vor knapp einem Monat wurde Loop Hero im Zuge der Game Awards 2020 angekündigt. Doch statt nun erstmal das Tuch des Schweigens über den...

Artikel

Mit Slayin veröffentlichten Pixel Licker und FDG Entertainment vor rund sieben Jahren einen sehr simplen und sympathischen Endless-Sidescroller auf iOS und Android, welcher kurzweiliges...

Theme by MVP Themes, powered by WordPress.