Schlagwort: Cyberpunk

Early Access-Test: Conglomerate 451

Seien wir ehrlich: Nach der E3 sind alle Augen auf Cyberpunk 2077 gerichtet. Doch bis es soweit ist, dass wir selber unsere Hände an das neuste Rollenspiel von CD Projekt Red anlegen können, servieren uns die italienischen Entwickler von RuneHeads zum richtigen Zeitpunkt mit ihrem dystopischen Dungeon Crawler Conglomerate 451 eine neonlichtdurchflutete Cyberpunk-Alternative. Wir haben uns in die Early Access-Version eingeklinkt, unsere Agenten durch verregnete Straßen gekämpft und erzählen euch im Test, ob ihr mit Conglomerate 451 die Zeit bis Cyberpunk 2077 überbrücken solltet. Weiterlesen

Im Test: VA-11 HALL-A: Cyberpunk Bartender Action (Switch, PS4, PC, Vita)

Mit VA-11 Hall-A: Cyberpunk Bartender Action veröffentlichen das venezolanische Entwickler-Studio Sukeban und Publisher Ysbryd Games ihren Indie-Hit diesen Mai endlich auch für Nintendo Switch und Playstation 4, nachdem die Bartender-Simulation in den vergangenen Jahren schon auf dem PC und der Playstation Vita einiges für Aufsehen gesorgt hat. Inspiriert durch ältere, japanische Adventures und Animes, versetzt uns der Titel aber nicht in die Rolle eines abgehalfterten Detektivs oder eines mysteriösen Hackers, sondern einer einfachen Barfrau, die Mitten in einer dystopischen Megacity mit dem Servieren von Drinks über die Runden kommt. Wir haben uns die Latzschürze umgebunden, Cocktails gemischt, das Leben des einen oder anderen verändert und verraten euch nun im Test, ob sich ein Besuch in der besten Bar von Glitch City lohnt. Weiterlesen

Early Access-Test: 2084 (PC)

Die Idee hinter dem Cyberpunk First-Person Shooter 2084 ist innerhalb einer dreitägigen Gamejam der polnischen Entwicklerschmiede Bloober Team entstanden, die den meisten durch ihre Horror-Adventures Layers of Fear und Observer ein Begriff sein sollten. Der Prototyp kam dabei intern so gut an, dass sie aus dem Konzept nun ein vollwertiges Spiel machen wollen. Was man dafür braucht? Natürlich Zeit und vor allem Geld. Um beides abzusichern, können Interessierte den Titel ab sofort auf Steam als Early Access-Version kaufen und mit ihrem Feedback direkten Einfluss auf die Entwicklung nehmen. Ob sich die Reise ins Jahr 2084 jetzt schon lohnt oder man lieber warten sollte, erfahrt ihr bei uns. Weiterlesen

Im Test: State of Mind (PC, PS4, XBOX One, Switch)

Als die deutsche Spieleschmiede Daedalic Entertainment vor zehn Jahren ihren ersten Titel Edna bricht aus veröffentlichten, hätte wohl niemand damit gerechnet, dass sie irgendwann zu den großen Adventure-Studios der Welt gehören. Durch Whispered World und vor allem die Deponia-Reihe feierten sie dann den endgültigen Durchbruch, national wie auch international. Mit State of Mind folgt nun der nächste Schritt und auch wenn das Studio seinen Wurzeln treu bleibt, versuchen sie damit so einiges Neues. Ausmodellierte 3D-Welten statt 2D-Hintergründe, eine dystopische Zukunftsversion statt bunte Fantasiewelten und eine filmreife Präsentation sollen alte wie auch neue Fans gleichermaßen an den Bildschirm fesseln. Ob dies Daedalic gelungen ist, erfahrt ihr bei uns im Test. Weiterlesen