Release von Warhammer 40,000: Inquisitor – Martyr verschoben

NeocoreGames gibt bekannt, dass sich der Release des Action-RPGs Warhammer 40,000: Inquisitor – Martyr leider leicht verschoben hat.

Ursprünglich sollte das neue Spiel der Van Helsing-Macher am 11. Mai erscheinen, nun haben die Entwickler von NeocoreGames bestätigt, dass der Releasetermin leicht nach hinten verschoben wurde.

Das Action-Rollenspiel soll nun am 5. Juni zeitgleich auf PC, PS4 und XBOX One erscheinen.

Hier geht es übrigens zu unserer Preview.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.