Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Playdead kündigt Inside auf der Microsoft PK an

Das dänische Entwicklerstudio Playdead, welches für den großartigen Schwarz/Weiß-Platformer Limbo verantwortlich ist, hat heute auf der Microsoft Pressekonferenz ein neues Spiel namens Inside angekündigt. 

Inside wirkt auf den ersten Blick wie ein indirekter Nachfolger zu Limbo, nur eben mit mehr Farben und mehr Bewegung im Hintergrund. Spielerisch lässt sich aber auch Inside als ein 2D-Platformer beschrieben, in dem wir einen kleinen Jungen steuern.

Inside soll in der ersten Jahreshälfte 2015 erschienen und wird dabei zuerst für die XBOX One veröffentlicht werden.

Weitere Artikel

Artikel

Neonlichter, High-Tech Katanas, cyberkinetische Implantate, treibende EBSM-Klänge. Nein, ihr liest hier gerade nicht die Einleitung zum Cyberpunk 2077-Review, sondern zu dem selbsternannten Hardcore-First-Person-Parkour-Slasher-Titel Ghostrunner!...

Artikel

Cloudpunk ist wieder zurück! Fast genau ein halbes Jahr nach der Veröffentlichung auf dem PC dürfen nun auch endlich Konsolen-Spieler sich als Kurier durch...

Artikel

Es ist nicht leicht an diese Dimensionen zu kommen. Marvel ist seit Jahren in aller Munde, erobert Fans und Kinocharts, und als wäre das...

Artikel

Als Brian Fargo und Interplay Entertainment vor über dreißig Jahren das erste Wasteland veröffentlichten, hätte wohl niemand damit gerechnet, dass wir erst 2020 den...

Theme by MVP Themes, powered by WordPress.