Connect with us

Hi, what are you looking for?

Android

OUYA: Wird auch im Handel vertrieben

Bestätigterweise zumindest vorerst nur in Nordamerika. Ob sich die Android-basierte Indie-Konsole auch in Deutschland in ausgewählten Geschäften finden lässt, bleibt abzuwarten, mit Gamestop ist zumindest ein Vertrieb mit im Bunde, der auch hierzulande Optionen des Verkaufs offen hält.

Bestätigte Händler für die OUYA sind bisweilen: Target, Best Buy, Gamestop und Amazon.com.

Die OUYA wurde Ende des letzten Jahres per Kickstarter-Kampagne finanziert und endete mit einem Rekordergebnis von knapp 8,5 Millionen US-Dollar. Die ersten Versionen für die Backer (es gab ca. 63.000 User) werden vermutlich im März erscheinen.

 

 

 

Weitere Artikel

Artikel

Im vergangenen Jahr veröffentlichte Thorium mit dem Roguelike-Abenteuer Undermine eine interessante Mischung aus den 2D-Zeldas, The Binding of Isaac und Rogue Legacy. Kürzlich ist...

Artikel

Publisher Devolver Digital hat sich durch Spiele wie Hotline Miami, Gris oder Fall Guys längst einen Namen in der Gamingbranche gemacht und steht vor...

Artikel

Vor knapp einem Monat wurde Loop Hero im Zuge der Game Awards 2020 angekündigt. Doch statt nun erstmal das Tuch des Schweigens über den...

Artikel

Es ist über vier Jahre her, als das thailändische Entwickler-Studio Orbital Speed versuchte, durch eine Crowdfunding-Kampagne ihr Traumprojekt Dual Gear zu finanzieren. Eine Mischung...

Theme by MVP Themes, powered by WordPress.