Kickstarter-Kampagne zu Songbringer gestartet

Gestern ist die Kickstarter-Kampagne zu dem viel versprechenden Retro-Action-Adventure Songbringer gestartet.

Stellt Euch vor, The Legend of Zelda: A Link to the Past würde bei jedem Spieldurchgang völlig andere Dungeons besitzen. Das auf Kickstarter gestartete Songbringer hat sich genau das zum Ziel gesetzt! Spielerisch orientiert sich das Spiel stark an den alten Zelda-Teilen, während es sich optisch aber auch vor Titeln wie Crystalis, Sword of Mana und Final Fantasy II verneigt. Der Clou ist aber wie eingangs beschrieben, dass Songbringer über zufällig generierte Dungeons verfügt und somit über 300 Millionen (!!!) Welten auf Euch warten.

Aktuell kann man auch bereits auf Steam Greenlight für das Spiel voten, eine finanzielle Unterstützung via Kickstarter würde aber sicher noch mehr helfen. Zudem ist das Ziel von 9.000 Dollar auch sehr niedrig angesetzt. Das sollte also hoffentlich klappen!

Songbringer ist übrigens vorerst nur für Steam geplant. Je nach Erfolg der Kampagne könnten aber weitere Umsetzungen folgen.