Game Dev Tycoon: Ab sofort erhältlich

Seit gestern ist das von dem Mobile-Hit Game Dev Story inspirierte Tycoon-Game nun als downloadbarer Titel zum Preis von $7.99 erhältlich. Zum Startschuss haben sich die österreicher Entwickler von Greenheart eine ziemlich ironische Kopierschutz-Aktion einfallen lassen.

Noch während des Verkaufsstarts über die offizielle Webseite, veröffentlichten die Entwickler eine eigene gecrackte Version des Spiel. Schon nach dem ersten Tag standen über 3000 Raubkopien knapp 200 legalen Besitzern des Spiels gegenüber. Doch für die Raubkopierer gab es eine kleine Überraschung, denn die gecrackte Version war bis auf ein winziges Detail zwar identisch zur legalen Fassung, aber dieses kleine Detail bringt eine große Portion Ironie mit sich.

priate-message

Nach einer Weile werden User der gecrackten Version die Meldung angezeigt bekommen, dass die selbstentwickelten Spiele sich aufgrund zu hoher Raubkopierzahlen nicht mehr ordentlich verkaufen lassen. Dies wird ab diesem Zeitpunkt zu einem kontinuierlichen Verfall der Einkünfte führen, was letztendlich im Konkurs des Studios endet. Eine nette Art des Kopierschutzes und mit Sicherheit eine schöne Promotion für den Titel, welcher seit gestern auf Linux, Mac und PC erhältlich ist.

Die offizielle Seite leidet gerade wohl unter ziemlichen Anstürmen, Infos zum Spiel gibt es aber auch bei Steam Greenlight.

Hier noch eine sehr ironische Reaktion eines „Besitzers“ der gecrackten Version des Spiels.

steam