Kategorie: PSN

Im Test: God Eater 3 (PS4, PC)

Nachdem wir in den vergangenen Jahren überarbeitete Versionen von den ersten beiden Teilen der God Eater-Serie für PS4 und PC erhalten haben, erscheint mit God Eater 3 nun der erste Titel der Reihe, der von Beginn an für die großen Plattformen designt wurde. Bandai Namco schürte mit mehreren mobilen Spin-Offs und einem erfolgreichen Anime hohe Erwartungen bei den Fans. Im Test erfahrt ihr, ob die Hoffnungen erfüllt wurden und es sich lohnt uns in den Kampf zur Rettung der Menschheit zu folgen. Weiterlesen

Im Test: Metro Exodus (PC, PS4, One)

Mit Metro 2033 und Metro: Last Light lieferte die ukrainische Entwicklerschmiede 4A Games bereits tolle Videospielumsetzungen der gleichnamigen Romanvorlage von Dmitry Glukhovsky ab. Nun dürfen wir in Metro Exodus erstmals die Moskauer Metro verlassen und  auf der Suche nach weiteren Überlebenden ganz Russland bereisen. Wir haben Artjom in unserem Testbericht auf seinem etwas anderen Roadtrip begleitet.
Weiterlesen

Im Test: AWAY: Journey to the Unexpected (PC, PS4, One, Switch)

Der französische Entwickler Aurélien Regard veröffentlicht mit der Hilfe von Indie Publisher Playdius den unbeschwert heiteren Rogue-lite-Titel Away – Journey to the Unexpected. Ausgerüstet mit einem Ast machten wir uns für euch auf die Suche nach unseren Eltern und neuen Freunden. Im Test erfahrt ihr, ob es sich lohnt, uns bei diesem Abenteuer zu folgen.
Weiterlesen

Im Test: Onimusha: Warlords (PS4, One, PC, Switch)

Capcom beliefert uns in diesem Monat mit gleich zwei Remakes von namhaften Klassikern. Während uns mit Resident Evil 2 ein von Grund auf neu entwickeltes Remake zum Vollpreis erwartet, handelt es sich bei dem Remake des PS2-Klassikers Onimusha: Warlords um ein leicht verbessertes Remake. Letzteres haben wir uns für euch im folgenden Test näher angeschaut. Weiterlesen

Im Test: Battle Princess Madelyn (PC, PS4, One, Switch)

Mit Battle Princess Madelyn bringen Causal Bit Games ein Jump-and-Run-Abenteuer nach Vorlage des Genreklassikers Super Ghouls and Ghosts in 16 Bit-Optik. Wir haben uns den Trip Down Memory Lane an die schlimmsten aller Tage vor der heimischen Konsole mal genauer angesehen und sind ebenso verzückt wie verschreckt. Warum genau, verrät unser Test. Weiterlesen