Kategorie: PSN

Im Test: Beat Saber (PSVR)

Sich wie ein Jedi mit Lichtschwertern im Rhythmus harter elektronischer Musik durch in Würfeln manifestierte Beats säbeln? Das tschechische Entwicklerstudio Beat Games ermöglicht es und macht aus ins im VR-Rhythmus-Game Beat Saber einen musikalischen Jedi-Schlagzeuger. Auf dem PC brach Beat Saber bereits Anfang des Jahres als einer der erfolgreichsten VR-Titel Verkaufsrekorde und endlich kommen auch PSVR-Besitzer in den Genuss dieser schweißtreibenden Musikerfahrung. Wir machen für euch den Soundcheck und erkunden im Test die Neuerungen der Playstation-exklusiven Setlist. Weiterlesen

Im Test: Grip: Combat Racing (PC, PS4, One, Switch)

Am 6. November 2018 erschien mit GRIP: Combat Racing ein spiritueller Nachfolger zum PlayStation 1-Rennspiel Rollcage für alle gängigen Konsolen und den PC. Wir haben uns dem Rausch der Geschwindigkeit hingegeben und verraten euch, ob es sich lohnt, sich hinter das Lenkrad der PS-Boliden aus der Zulkunft zu setzen. Weiterlesen

Im Test: Gwent – The Witcher Card Game (PC, PS4, One)

Mit Homecoming erschien am 23.10.2018 das finale Beta-Update für den beliebten Free-to-Play-Tavernenhit „Gwent“ und das Spiel verlies die Early Access-Phase. Wir haben der Release Version auf den Zahn gefühlt und verraten in unserem Test, was den geneigten Spieler bei CD Projekt REDs Trading Card Game erwartet. Weiterlesen

Im Test: Red Dead Redemption 2 (PS4, XBOX One)

Es ist der Nachfolger eines der beliebtesten Spiele der letzten Konsolengeneration. Und mit rund 3000 Entwicklern und acht Jahren Entwicklungszeit ist es das wahrscheinlich größte Videospielprojekt dieser Generation. Auf Red Dead Redemption 2 stützen sich nie dagewesene Erwartungen. Wir satteln zuversichtlich auf und nehmen in unserem Review das Wild-West-Epos von Prestige-Entwickler Rockstar ins Visier. Weiterlesen

Im Test: Call of Cthulhu (PC, PS4, One)

Mit Call of Cthulhu veröffentlicht der französische Entwickler Cyanide Studio in Zusammenarbeit mit Publisher Focus Home Interactive die offizielle Videospielumsetzung des gleichnamigen Pen & Paper Rollenspiels, welches auf den weltbekannten Cthulhu Mythos von Horror-Autor H.P. Lovecraft basiert. Rollenspielartige Skill-Checks, kosmischer Wahnsinn, unfreundliche Dorfbewohner und das Unheil aus den Tiefen – mit Call of Cthulhu will Cyanide nicht nur eine würdige Umsetzung des Originals bieten, sondern auch gleichzeitig das beste Lovecraft-Videospiel seit Dark Corners of the Earth abliefern. Ob es ihnen dabei gelungen ist, unseren inneren Cthulhu zu erwecken oder dieser immer noch seinen tiefen Äonenschlaf hält, könnt ihr in unserer Review nachlesen. Weiterlesen