Connect with us

Hi, what are you looking for?

Allgemein

Camelot Unchained: MMORPG der Dark Ages of Camelot-Macher bei Kickstarter auf guter Fahrt

Mark Jacobs, Gründer von Mythic Entertainment und Pionier in Sachen Online-Rollenspielen hat zusammen mit Andrew Meggs und dem neuen Studio City State Entertainment bereits am 02. April eine Kickstarter-Kampagne zu Camelot Unchained gestartet, einem reinen PVP-Online-Rollenspiel in Tradition des großen Dark Ages of Camelot. Und mit nahezu der Hälfte der Finanzierung unter Dach und Fach, hat die Kampagne einen mehr als ordentlichen Start hingelegt.

Erfahrung verpflichtet und so ist es nicht verwunderlich, dass sich Mark Jacobs der Entwicklungskosten eines Online-Rollenspiels mehr als bewusst ist, was im Umkehrschluss die stolze Finanzierungssumme von 2 Millionen US-Dollar rechtfertigt. „Camelot Unchained“ wird als ein RvR-fokusiertes Online-Rollenspiel beschrieben, dessen Spieler über drei Realms hinweg gegeneinander in den Krieg ziehen können.

Ohne PVE wird das ganze System der wirtschaftlichen Verflechtungen der einzelnen Realms vollständig in der Hand der Spieler liegen, die – da es keine Auktionshäuser geben wird – in der Lage sein werden reine Handwerksklassen zu beginnen und in privaten Verkaufsständen – Housing ist ebenfalls möglich – ihre Waren unter die restlichen Spieler zu bringen.

Das Spiel wird auf einen Subscription-System basieren, soll aber Kosten verursachen, die unter der gängigen Norm aktueller Preise gleichartiger Spiele liegen. Gegenwärtig befindet sich der Titel für den PC in der Entwicklung, je nach Stretchgoal, sollen möglicherweise auch ausgewählte Tablets in den PVP-Genuss kommen. Die Distribution des Spiels erfolgt über Torrents und ist vollständig DRM-free. Sprachversionen kommen in Englisch und je nach Nachfrage auch in Deutsch und Französisch auf den Markt.

Derzeit haben sich bereits mehr als 5.000 Backer, unter diesen auch Obsidian Entertainment, mit 820.000 US-Dollar an der Finanzierung beteiligt. Bleiben noch 27 Tage für die fehlenden 1,2 Millionen US-Dollar.


Weitere Artikel

Artikel

X-COM-Schöpfer Julian Gollop ist zurück! Zweieinhalb Jahre nach der offiziellen Ankündigung und einer erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne, steht nun der erste Titel von Snapshot Games bereit:...

Artikel

Klassische Point & Click-Adventures sind in der heutigen Videospielzeit nicht mehr wegzudenken. Seit Anbeginn der Videospielzeit klicken sich geneigte Spieler durch vorgerenderte Hintergründe und...

Artikel

Mit Battle Princess Madelyn bringen Causal Bit Games ein Jump-and-Run-Abenteuer nach Vorlage des Genreklassikers Super Ghouls and Ghosts in 16 Bit-Optik. Wir haben uns...

Artikel

Das junge, französische Entwicklerteam Midgar Studio aus Frankreich hat sich eine Menge Arbeit vorgenommen. Wie der Name des Studios erahnen lässt, möchte man in...

Theme by MVP Themes, powered by WordPress.