Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Broforce geht am 7. April in die Early Access-Phase über

Das Entwicklerstudio Free Live Games hat bestätigt, dass das Indie-Actionspiel Broforce am Montag, den 7. April in die Early Access-Phase über geht.

Die spielbare Liebeserklärung an die Actionfilme der 80er-Jahre, gemischt mit einer guten Portion Metal Slug, wird ab dem 7. April über Steam zum Download bereit stehen und rund 15 Euro kosten.

In dem Run-and-Gun-Game könnt ihr in die Rolle von bekannten Filmfiguren wie John McClane oder Chuck Norris oder den Terminator schlüpfen und in einer charmanten Pixelwelt alles über den Haufen ballern.

Weitere Artikel

Artikel

Zelda. Fire Emblem. Dragon Quest. Viele große japanische Franchises fanden ihren Weg in das Subgenre der Musou-Actiongames dank Koei Tecmo und dem Entwickler Omega...

Artikel

Vor knapp einem Monat wurde Loop Hero im Zuge der Game Awards 2020 angekündigt. Doch statt nun erstmal das Tuch des Schweigens über den...

Artikel

Kitty Calis, Jan Willem Nijman, Terri Vellmann und DOSEONE sind in der Indie-Szene keine Unbekannten. Jan Willem Nijman ist nicht nur Mitgründer von Vlambeer,...

Artikel

Neonlichter, High-Tech Katanas, cyberkinetische Implantate, treibende EBSM-Klänge. Nein, ihr liest hier gerade nicht die Einleitung zum Cyberpunk 2077-Review, sondern zu dem selbsternannten Hardcore-First-Person-Parkour-Slasher-Titel Ghostrunner!...

Theme by MVP Themes, powered by WordPress.