Connect with us

Hi, what are you looking for?

Artikel

App-Tipp: Space Marshals (iOS)

Mit der Reckless Racing-Reihe haben die schwedischen Entwickler von Pixelbite bewiesen, dass sie Spezialisten auf dem Gebiet der Topdown-Racer sind. Bei ihrem neuesten Titel haben sie nicht die Perspektive, dafür aber das Genre gewechselt und heraus gekommen ist der Topdown-Shooter Space Marshals. Unser App-Tipp der Woche!

Kurz zur Handlung: Wir steuern den Häftling und ehemaligen Space Marshal Burton, der nach dem Absturz eines Gefängnisschiffs aufwacht und von der KI des Schiffs befreit wird, um sich auf die Jagd nach den gefährlichen und geflohenen Häftlingen zu begeben. Angesiedelt ist das Ganze dabei in einem sehr coolen Sci-Fi-Western-Setting.

Space Marshals wird wie eingangs erwähnt aus der Vogelperspektive gespielt und gehört dem Topdown-Shooter-Genre an. Doch im Gegensatz zu vielen anderen Vertretern des Genres ballert man hier nicht einfach wahllos um sich herum, sondern muss meist das Köpfchen anstrengen und sich Taktiken ausdenken. So kann unser Charakter sich an Gegner heranschleichen, zahlreiche Gadgets einsetzen oder Items aus der Umgebung zu unseren Gunsten nutzen. Für den Härtefall steht uns aber natürlich auch ein umfangreiches Waffenarsenal zur Verfügung! Auch in Sachen Story bietet das Spiel weit mehr als andere Spiele dieser Art, Dialoge sind auch zahlreich vorhanden und wirklich sehr gut und teils auch komisch geschrieben.

Technisch ist Space Marshals ziemlich spektakulär und zahlt für mich definitiv zu den schönsten iOS-Spielen. Das Ganze wurde auch komplett an iOS 8 angepasst und unterstützt natürlich auch Metal. Die Touchsteuerung ist ebenfalls perfekt gelungen und bietet dank unterschiedlichen Optionen auch für jeden die passende Methode.

Die Geschichte von Space Marshals ist insgesamt in drei Kapitel unterteilt, bislang ist lediglich das erste Kapitel fertiggestellt. Die beiden anderen werden jedoch kostenlos durch Updates nachgereicht. Nervige Inapp-Käufe gibt es hier keine, dafür ist der Anschaffungspreis mit 4,99 Euro bereits recht hoch, aber definitiv angemessen.

Fazit:
Space Marshals ist eindeutig das erste iOS-Highlight in diesem Jahr und besteigt für mich gleichzeitig auch den Thron der Topdown-Shooter. Pixelbite liefert hier nicht nur ein technische beeindruckendes Werk ab, sondern beweist auch, dass das Genre auch taktischen Tiefgang besitzen kann. Der Humor, das herrliche Sci-Fi-Western-Setting und die grandiose Touchsteuerung steigern den Gesamteindruck umso mehr.

‎Space Marshals
‎Space Marshals
Entwickler: Pixelbite
Preis: 4,49 €
  • ‎Space Marshals Screenshot
  • ‎Space Marshals Screenshot
  • ‎Space Marshals Screenshot
  • ‎Space Marshals Screenshot
  • ‎Space Marshals Screenshot
  • ‎Space Marshals Screenshot
  • ‎Space Marshals Screenshot
  • ‎Space Marshals Screenshot
  • ‎Space Marshals Screenshot
  • ‎Space Marshals Screenshot
  • ‎Space Marshals Screenshot
  • ‎Space Marshals Screenshot
  • ‎Space Marshals Screenshot
  • ‎Space Marshals Screenshot
  • ‎Space Marshals Screenshot
  • ‎Space Marshals Screenshot
  • ‎Space Marshals Screenshot
  • ‎Space Marshals Screenshot
  • ‎Space Marshals Screenshot
  • ‎Space Marshals Screenshot

Weitere Artikel

Artikel

Nach dem erfolgreichen Reboot im Jahr 2016 war ein Nachfolger des Egoshooters Doom nur eine Frage der Zeit. Nach den verheißungsvollen Trailern und Videos...

Artikel

Hitler’s Armee der Untoten ist zurück! In Zombie Army 4: Dead War begeben wir uns nach Südeuropa auf eine actiongeladene Zombie-Jagd und ballern uns...

Artikel

Am 10. September erschien mit Gears 5 eines der wohl heißesten Eisen im Triple-A-Feuer des Spieleherbstes 2019. Microsoft bringen mit dem neuesten Ableger ihrer...

Artikel

Mit Darksiders III machte sich das Studio bekannt. Gunfire Games krempelte das klassische Action-Adventure zu einem Souls-Like um und überraschte mit der mutigen Neuausrichtung....

Theme by MVP Themes, powered by WordPress.