App-Test: AG Drive (iOS)

Mit Repulse oder auch Flashout gab es bereits zwei nennenswerte Wipeout/F-Zero-Alternativen im iOS-Appstore. Nun bekommen beide starke Konkurrenz in Form von AG Drive! Unser App-Test zeigt, ob wir es hier mit einer neuen Referenz zu tun haben!

AG Drive bewegt sich auf den Spuren von Wipeout und F-Zero: Wir steuern einen Anti-Gravitation Gleiter mit rund 3000 km/h durch spektakuläre SciFi-Strecken und müssen dabei verschiedene Ziel erfüllen. Die Karriere ist äußerst abwechslungsreich gestaltet und präsentiert sich in Wabenform. Wir können uns stets für die gewünschten Events entschieden und müssen nicht nur Rennen oder Duelle, sondern auch Geschwindigkeit-Herausforderungen oder Elimination-Rennen absolvieren. In einigen Events gilt es zudem, innerhalb einer bestimmten Zeit möglichst weit zu kommen. Was ich persönlich sehr cool fand: Es gibt sogar spezielle Kurz-Events, die durchschnittlich nur 30 Sekunden in Anspruch nehmen. Diese eignen sich natürlich super dafür, um von unterwegs gespielt zu werden. Mit dem gewonnen Geld können wir dann neue Gleiter kaufen oder diese aufrüsten. AG Drive kommt übrigens OHNE Waffen daher, stattdessen nutzen wir Boostfelder und unseren Turbo, um die Gegner abzuhängen.

Die Steuerung ist eine der größten Stärken von AG Drive. Ich muss gestehen, dass ich generell kein großer Fan einer Gyrosensor-Steuerung bin, aber hier ist dies einfach nur perfekt umgesetzt. Die Gleiter steuern sich extrem präzise, was bei dieser Geschwindigkeit aber auch genau richtig ist. Auf Wunsch kann man natürlich aber auch zu virtuellen Sticks und Buttons wechseln. AG Drive enthält übrigens KEINERLEI Inapp-Käufe! Ihr zahlt lediglich die geforderten 3,99 Euro und kommt damit in den vollen Genuß dieses Racers!

Technisch ist AG Drive absolute Spitzenklasse. Speziell auf den neueren iOS-Geräten sieht das Spiel nicht nur super aus, sondern läuft auch noch extrem flüssig, was für mich bei Spielen dieser Art einfach am wichtigsten ist. Schließlich müssen die rund 3000 Stundenkilometer auch glaubwürdig rüber kommen. Für den Soundtrack zeichnet sich unter anderem Ari Pulkkinen verantwortlich, der bereits an großen Spielen wie Angry Birds, Trine oder auch Resogun beteiligt war.

Fazit:
AG Drive ist schlicht und ergreifend der beste Future-Racer, den man momentan im Mobile-Sektor erwerben kann! Die Grafik ist bombastisch, die Steuerung wunderbar präzise und auch die Karriere kann mit ihren abwechslungsreichen Events begeistern. Zudem enthält die 3,99 Euro teure App keinerlei Inapp-Käufe! Einziges Manko: Leider gibt es keinen Mehrspieler-Modus. 

‎AG Drive
‎AG Drive
Entwickler: ZORG
Preis: 3,49 €+
  • ‎AG Drive Screenshot
  • ‎AG Drive Screenshot
  • ‎AG Drive Screenshot
  • ‎AG Drive Screenshot
  • ‎AG Drive Screenshot
  • ‎AG Drive Screenshot
  • ‎AG Drive Screenshot
  • ‎AG Drive Screenshot
  • ‎AG Drive Screenshot
  • ‎AG Drive Screenshot
  • ‎AG Drive Screenshot
  • ‎AG Drive Screenshot
  • ‎AG Drive Screenshot
  • ‎AG Drive Screenshot
  • ‎AG Drive Screenshot